Startseite » Rezepte » Türkische Halbmonde mit Käsefüllung

Türkische Halbmonde mit Käsefüllung

Schwierigkeitsgrad: einfachZubereitungszeit: 90 min

Zutaten:

  • 300g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Joghurt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Butter
  • 250g Schafskäse
  • je 2 Esslöffel frisch gehackte Kräuter, Petersilie und Dill
  • 1 Teelöffel Rosenpaprika
  • ¼ I Pflanzen Öl

Zubereitung:

Teig:

  1. Geben Sie das Mehl in eine Schüssel und drücken in der Mitte eine Vertiefung. Da hinein geben Sie das Ei, den Joghurt und das Salz und kneten den Teig mit den Knethaken des Mixgeräts bis er eine glatte Struktur aufweist.
  2. Formen Sie aus den Teig 15 gleiche Teig-kugeln und legen diese auf ein Brett. Decken Sie diese mit einem feuchten Tuch ab und lassen sie 30 Minuten ruhen.
  3. Rollen Sie die Kugeln nacheinander zu etwa 2-3 mm dicken, runden Platten aus. Zerlassen Sie die Butter und schlagen sie anschließend mit den Schneebesen des Mixers auf niedriger Tour schaumig.
  4. Legen Sie je 5 Teig-platten übereinander, die unteren 4 werden mit der zerlassenen Butter bepinselt.
  5. Rollen Sie die Türme wieder zu 2-3 mm dünnen Teig-platten aus.

Füllung:

  1. Für die Füllung hexeln Sie die Kräuter mit der Küchenmaschine klein und geben sie mit den Paprika zu dem zerkleinerten Schafskäse in die Schüssel. Mischen Sie alles gut und bereiten Sie Ihre Teig-platten auf einer Arbeitsunterlage für die Füllung vor.
  2. Setzen Sie mit einem Esslöffel Käsehäufchen unterhalb der Mittellinie auf die Teig-platten in Abständen von 10 cm und ca. 10 cm Abstand vom Rand. Dann klappen Sie die obere Teighälfte über die Käsehäufchen. Legen Sie eine umgedrehte Untertasse zur Hälfte über die Käsefüllung und schneiden den Rand mit einem Teigschneider aus. Der übrig gebliebene Teig wird wieder ausgerollt und auf die gleiche Art befüllt.
  3. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne und lassen die Teigtaschen jeweils pro Seite eine Minute goldgelb braten, anschließend auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Hinterlasse einen Kommentar